Logo
Home Kontakt Impressum
Über uns
Philosophie
Leistungen
Begleitende Kinesiologie
Körperarbeit
Qi Gong
Seminare
Qi Gong
Qi bedeutet Lebenskraft und Gong kann mit Üben übersetzt werden. Qi Gong ist eine alte Gesundheitslehre aus China. Sie dient dazu, die Lebenskraft des Übenden durch geschmeidige Bewegungen, Akupressur, Selbstmassagen oder durch die Vorstellung zu aktivieren.
Achtsamkeit ist eines der wichtigsten Grundprinzipien des Qi Gong. Je mehr es gelingt, eins mit der Übung zu werden, desto mehr Qi beginnt zu fließen. Der Geist kommt zur Ruhe, Körper und Geist verschmelzen und Raum und Zeit verlieren ihre Bedeutung. So taucht der Übende ein in die Zeitlosigkeit, in der die Probleme des  Alltags bedeutungslos werden und Selbstheilung geschieht.

Wirkungen
Dementsprechend hat Qi Gong nach traditioneller chinesischer Erfahrung vielfache positive Auswirkungen auf unsere körperliche und geistige Gesundheit:
• Steigerung des Energieflusses
Steigerung der Körperkoordination
Harmonisierung  von Atmung und  Bewegung
Abbau von Stress
Erlangen von innerer Ruhe
Lockerung der Muskulatur, insbesondere im Schulter- und Rückenbereich
Förderung der natürlichen Körperhaltung
Unterstützung bei verschiedenen Sportarten
Wiedergewinnung natürlicher Bewegungsmuster
Förderung der Konzentrationsfähigkeit
Schutz bei Unfällen

Somit kann Qi Gong als aktive Gesundheitsvorsorge betrachtet werden. Qi Gong kann von Personen jeden Alters und unabhängig von der Konstitution ausgeübt werden.
 
Übungssysteme
Angeboten werden folgende Übungen (Wirkungen entsprechend den traditionellen Erfahrungen):
Taiji Qi Gong: Förderung der Körperkoordination
Meditative Übungen des Inneres Qi Gong: Steigert die Konzentration
Entspannung und Stressabbau mit Qi Gong
Qi Gong für Augen und Ohren
Lungen-Qi Gong
Hui Chun Gong: Anregung des Hormonsystems
Chinesische Selbstmassagen: Regen das Qi an, reinigen das Gewebe
Der Heilende Atem: Energetische Stärkung der Knochen
Qi Gong für Senioren: Zur allgemeinen Anhebung des Energieniveaus
Heil-Qi Gong: Zur Anregung der Selbstheilungskräfte
Ba Duan Jin: Dehnt die Muskulatur, wirkt auf die acht Sonderleitbahnen

Unterricht
Einzel- oder Gruppenunterricht zu festen Terminen  und auf Anfrage.


In den Unterricht fließen auch Elemente aus der Kinesiologie ein, die es Ihnen ermöglichen, die Prinzipien des Qi Gong schneller zu erlernen.


Bitte zu den Kursen mitbringen:
Unterlage, bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder warme Socken.


Seminare
Das Institut führt Seminare im Raum Garmisch-Partenkirchen und im Großraum Münchendurch. Veranstalter und Ort auf Anfrage.